Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Windmühlen haben als einstige technische Wunderwerke längst an Bedeutung verloren. Umso wertvoller sind die Exemplare, welche bis in die heutige Zeit erhalten geblieben sind. In funktionsfähigem Zustand sind diese zudem nur noch sehr selten anzutreffen.

Die Mühle zu Spergau gehört daher zu den wenigen Windmühlen, die nach der kompletten Rekonstruktion einer alten Bockwindmühle ihre alte Bestimmung wiedererlangt hat. Die Mühle belebt damit einen Teil der Spergauer Geschichte und bildet einen interessanten Kontrast zu unserer heutigen modernen Industrieregion. Gelegen in verkehrstechnisch günstiger Lage (2 km zum "Saale-Radwanderweg" und unmittelbar am Radweg "Sohle-Kohle-Geschichte") bietet sie Besuchern nicht nur die Möglichkeit zum Anschauen. Bei verschiedenen Veranstaltungen haben Sie auch Gelegenheit, die Mühle beim Mahlen von Getreide hautnah zu erleben.

Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere Bockwindmühle in der Ortschaft Spergau zu besuchen.

Information

In unseren beiden Broschüre finden Sie alles wissenswerte über unsere Mühle. Außerdem haben wir in unserem Sortiment auch eine Postkarte. Preise und Kaufmöglichkeit können Sie hier erfragen, oder Sie rufen uns einfach an unter +49 34446 / 247 24.

UNSERE MÜHLE

Die Mühle zu Spergau gehört zu den wenigen Windmühlen, die nach der kompletten Rekonstruktion einer alten Bockwindmühle ihre alte Bestimmung wiedererlangt hat. Am 15.05.2013 wurde das erste Korn gemahlen.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Von April bis Oktober öffnen wir immer am 1. Sonntag im Monat. Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie sich unsere Mühle gerne anschauen, z. B. im Rahmen von Geburtstagen oder Hochzeiten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.

 

 

ÜBER UNS

Im Januar 2007 beschloss der Gemeinderat die einzig erhaltene Bockwindmühle zu rekonstruieren und umzusetzen. Die neue Mühle mit Leben zu erfüllen, zu nutzen und dabei zu erhalten, schien unter dem Dach eines Vereins am sinnvollsten. Daraufhin gründete sich der Spergauer Mühle e.V. am 30. Mai 2008.